Atena Adambegan

 

Tarifinformation

 

Wahlärztin

Kein überfülltes Wartezimmer und keine langen Wartezeiten auf einen Termin.

Behandlungen auf Wahlarztbasis: Bezahlung erfolgt bar beim Termin. Keine Bankomat- oder Kartenzahlung. Schriftliche Bestätigungen, Atteste etc. werden je nach Aufwand verrechnet. Wie Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können, wie hoch die Rückerstattung ist und wann die Rückerstattung des Krankenkassenanteils erfolgt, informieren Sie sich bitte telefonisch oder online bei Ihrer jeweiligen Krankenkasse.

Das Erstgespräch ist zwar kostenpflichtig aber für Sie unverbindlich, d.h. Sie gehen keine Verpflichtungen ein und entscheiden selbst ob Sie mit der Therapie beginnen bzw. fortfahren möchten.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin falls Sie meine fachärztliche Unterstützung brauchen. Leider habe ich nur wenige freie Termine zur Verfügung, daher bitte ich Sie keine Termine zu reservieren, die Sie nicht einhalten können. Reservierte Termine, die nicht genutzt werden kommen anderen Patienten nicht zu Gute, das Zeitmanagement der Praxis wird gestört und die Praxis hat erhebliche Einkommensausfälle. Terminvereinbarung und Absagen können telefonisch erfolgen. Bei Absagen erst am gleichen Tag an dem Sie einen Termin haben und bei Nicht- Absagen wird der Ordinationsausfall verrechnet. Hierzu wird Ihnen die Rechnung per Post zugeschickt. Bei Zuspätkommen kann die für Sie reservierte Sitzungszeit nicht verlängert werden.

Erstordination: bis zu 50 Minuten Gesprächsdauer inkl. Kurzbericht; Kontrollen: 20-30 Minuten.

In manchen Fällen ist eine Behandlung in dieser Praxis nicht möglich: in einem alkoholisierten oder von Suchtmittel beeinträchtigten Zustand.